Wieder Nazis in Dresden blockieren!

 

TSKK Press Pics 2013 5

German:

Mit ihren analogen und digitalen Maschinen ziehen die beiden gebürtigen Thüringer durch die Welt und verbreiten mit ihrem eigenständigen Sound eine absolut aufs Tanzen ausgerichtete Sphäre jenseits von Mainstream und Trends.

Während Sascha sich seine Sporen ein Jahrzehnt lang als HipHop-Dj verdiente, reiste Zacharias als House und Techno Dj von Teneriffa über Ibiza bis nach Polen. Ihre Leidenschaft für perkussive Klänge und außergewöhnliche Rhythmen, Subbässe sowie für melodiöse Passagen führte letztendlich zum gemeinsamen Weg als 100%iger Live-Act an den Maschinen.

Seitdem die beiden Burschen 2005 ihre ersten gemeinsamen Gigs als Live-Formation bestritten, führte sie ihr Weg unter anderem 2007 auf die zweite Open Air Stage des Sonne Mond Sterne Festivals, in die Muna, die Distillery in Leipzig, in den Manga Club zu Jena, nach Erfurt, Weimar, Meiningen, Leer und auf viele weitere Feiereien im mitteldeutschen Raum.

Schubladendenken und Ideenklau liegen ihnen fern, es geht um gute Musik und ein Gefühl für das Publikum. Und wer die beiden Stromer im Elektroland einmal live erlebt hat weiß, dass Hingabe nicht nur ein Wort mit “H” ist sondern auch heutzutage noch wirklich zelebriert werden kann … Es darf gebucht werden.

English:

These two Thuringia natives travel the globe with their analog and digital machines and, with their independent sound, represent a danceable style outside of the trendy world of mainstream.

While Sascha spent a decade cutting his teeth as a hip-hop DJ, Zacharias has traveled to Tenerife, Ibiza, and Poland as a house and techno DJ. Their passion for percussive sounds, extraordinary rhythms, sub-bass lines, and melodic passages finally led to their joint path as a 100% live act on the machines.

Since their first gig as a live outfit in 2005, the two have made their way, among other locations, to the SonneMondSterne Festival, Bern in Switzerland, to the Muna, the Distillery in Leipzig, the Dice Club in Berlin, Jena’s Manga Club, and to Erfurt, Weimar, Meiningen, Leer, and numerous other parties and events in central Germany.

Stereotypes and plagiarism are foreign ideas to them – it’s all about good music and a feel for the audience. All who have been fortunate enough to see this duo live at least once know that “talent” is much more than a word – it is something that can truly be lived … and booked!

References:

  • Locanda Atlantide – Rome – Italy
  • SUNdance-DAYtrance Open Air 2009 – Bern – Switzerland
  • Sonne Mond Sterne Festival 2007 – Saalburg – Germany
  • Dice Club – Berlin – Germany
  • Muna – Bad Klosterlausnitz – Germany
  • Distillery – Leipzig – Germany
  • SWEAT! Club – Leipzig – Germany
  • Bachstatt – Leipzig – Germany
  • Manga Club – Jena – Germany
  • Xperience – Leer/Ostfriesland – Germany
  • BC-Club – Ilmenau – Germany
  • Plagbeatz Open Air Club 2011 – Leipzig – Germany
  • Elipamanoke – Leipzig – Germany
  • Victor Jara – Leipzig – Germany
  • Gasmaschinenzentrale – Unterwellenborn – Germany
  • Ein-Klangraum Open Air 2008 – Teichweiden – Germany
  • Saalgärten – Rudolstadt – Germany
  • Minimalradio.com – Worldwide
  • Altes Nähmaschinenwerk – Saalfeld – Germany
  • Night in Motion @ Radio Lotte – Weimar – Germany
  • Kasseturm – Weimar – Germany
  • Dreh Bien° – Leipzig – Germany
  • Mottt.FM – Leipzig – Germany
  • Electric City @ Radio Energy Sachsen – Leipzig – Germany
  • dBar – Trusetal/Meiningen – Germany
  • Moon Club – Pößneck – Germany
  • Kulturhaus – Neuhaus/Rwg. – Germany
  • Airfunk @ Radio Funkwerk – Erfurt – Germany
  • Packcity Events – Germany
  • Ein-Klangraum Events – Germany

Press pics: